Logo Kanton Bern / Canton de BerneSteuern
  • de
  • fr

Wofür bezahlen wir Steuern?

Mit unseren Steuergeldern finanzieren wir die dem Bund, den Kantonen und den Gemeinden übertragenen öffentlichen Aufgaben.

Die 10 Aufgabengebiete

Bildung

  • Volksschule und schulergänzende Angebote
  • Mittelschulen und Berufsbildung
  • Hochschulbildung
  • Zentrale Dienstleistungen

Soziale Wohlfahrt

  • Prämienverbilligungen
  • Ergänzungsleistungen IV und AHV
  • Familienzulagen
  • Kinderschutz und Jugendhilfe/-förderung
  • Arbeitslosigkeit
  • Asylwesen
  • Fürsorge

Gesundheit

  • Spital- und Psychiatrieversorgung
  • Kranken-, Alters- und Pflegeheime
  • Heilmittelsicherheit
  • Qualitätssicherung
  • Gesundheitsschutz
  • Sanitätswesen

Öffentliche Sicherheit

  • Polizei
  • Freiheitsentzug und Betreuung
  • Strassenverkehr und Schifffahrt
  • Bevölkerungsschutz
  • Migration
  • Grundbuch und Handelsregister
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit
  • Zivil- und Strafgerichtsbarkeit
  • Datenschutz

Verkehr

  • Strassenverkehr/Infrastruktur
  • Öffentlicher Verkehr

Volkswirtschaft

  • Land- und Forstwirtschaft
  • Natur
  • Energie
  • Tourismus
  • Industrie/Gewerbe/Handel

Allgemeine Verwaltung

  • Immobilienmanagement
  • Informatik und Organisation
  • Personal
  • Unterstützung Regierungsrat und Grosser Rat
  • Geoinformation
  • Finanzaufsicht
  • Unterstützung und Aufsicht Gemeinden

Finanzen / Steuern

  • Steuern und Dienstleistungen
  • Finanzausgleich Bund–Kanton sowie Kanton–Gemeinden
  • Finanzpolitik
  • Dienstleistungen Konzernfinanzen

Kultur / Freizeit

  • Sport
  • Denkmalpflege und Heimatschutz
  • Museen und bildende Kunst
  • Bibliotheken
  • Konzert und Theater
  • Film und Kino
  • Pfarramtliche Versorgung der Kirchgemeinden und
  • Beziehung zwischen Kirche und Staat

Umwelt / Raumordnung

  • Raumordnung
  • Wasserversorgung
  • Abfallwirtschaft
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Wald und Naturgefahren

Wie viel Geld wofür?

Die Grafik zeigt, wie viel Geld von 100 Franken, die der Kanton Bern ausgibt, an welche Aufgabengebiete geht.

Wir zahlen Steuern, damit wir fortschrittliche Schulen, moderne Spitäler, einen ausgebauten öffentlichen Verkehr, gut unterhaltene Strassen und vieles mehr nutzen können. Ein weiterer Teil fliesst in die öffentliche Ordnung und in die Sicherheit.

Wussten Sie, dass...

Ecoliers
42-17719020
  • ... 26,9 Prozent der Steuern in die Bildung fliessen?
  • ... 14,7 Prozent der Steuern in die Gesundheit fliessen?
  • … 21,8 Prozent der Steuern in die soziale Wohlfahrt fliessen?
  • ... Sie Ihre Steuern in drei Raten zahlen und somit auch die Gemeinden praktisch täglich Geld erhalten, um ihre Aufgaben erfüllen zu können?

 

Wer nimmt die Steuern ein?

Die Steuerverwaltung des Kantons Bern leitet und koordiniert die Steuerveranlagung, die Rechnungsstellung und auch das Inkasso für den Kanton Bern. Nutzniesser der direkten Steuern sind

  • der Bund
  • die Kantone
  • die Gemeinden
  • die Kirchgemeinden

Wie viel Einnahmen ergeben sich aus welcher Steuerart?

Siehe unter «die Erträge» im Kapitel Zahlen und Fakten

Hinweis

Weshalb also Steuern?

Die Steuereinnahmen bilden die finanzielle Grundlage von Bund, Kanton und Gemeinde zur Erfüllung ihrer vom Volk übertragenen öffentlichen Aufgaben, die sehr oft als selbstverständlich wahrgenommen werden. Beim Kanton sind es insbesondere die Bereiche Bildung, soziale Wohlfahrt, Gesundheit und öffentliche Sicherheit. Diese Bereiche machen beispielsweise im Kanton Bern mehr als zwei Drittel der Ausgaben aus. Bei einer typischen Gemeinde im Kanton Bern betreffen gut drei Viertel der Ausgaben die Bereiche Bildung, soziale Wohlfahrt, Verwaltung und Verkehr.

Mehr Infos zu den Zahlen im Kanton www.fin.be.ch > Finanzen des Kantons

Seite teilen