Gewinn und Kapital für Unternehmen angeben

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Steuern
  • de
  • fr

Gewinn und Kapital für Unternehmen angeben

Der Kanton Bern erhebt bei juristischen Personen Gewinn- und Kapitalsteuern. Jede Kapitalgesellschaft (AG, Kommandit-AG, GmbH), Genossenschaft, Stiftung, jeder Verein und alle übrigen juristischen Personen (Burgergemeinden, Korporationen usw.) müssen mindestens einmal jährlich eine Steuererklärung samt Einlageblättern ausfüllen und der Steuerbehörde innert sieben Monaten nach Geschäftsabschluss einreichen.
Am einfachsten geht dies mit TaxMe-Online.

Die Veranlagung wird bei Kapitalgesellschaften und Genossenschaften auf Basis von Erfolgsrechnung, Bilanz und Anhang vorgenommen.

Coronavirus-Krise

Steuerperiode

Bei allen juristischen Personen bestimmt das Geschäftsjahr die massgebende Steuerperiode.

Links und Downloads

  • Wegleitung Kapitalgesellschaften / Genossenschaften

  • Vertretungsvollmacht für juristische Personen

  • Erläuterungen für Baugesellschaften und Konsortien

  • «info – Aktuelles aus Ihrer Steuerverwaltung» zu den jeweiligen Steuerjahren

  • Abschreibungsverordnung

  • TaxInfo: Praxisfestlegung Umstrukturierungen

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Gewinn und Kapital für Unternehmen angeben
Steuerverwaltung des Kantons Bern
Postfach
3001 Bern