eBill

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Steuern
  • de
  • fr

eBill

Möchten Sie Rechnungen der Steuerverwaltung und die Verfügungen und Einspracheentscheide als eBill (ehemals E-Rechnung) erhalten?

Schritt
1

Falls Sie noch nicht angemeldet sind: Regristieren Sie sich bei Ihrer Bank oder bei PostFinance für eBill.

Schritt
2

Loggen Sie sich ins E-Banking oder E-Finance-Portal ein und wählen Sie den Menüpunkt «eBill».

Schritt
3

Wählen Sie «Steuerverwaltung des Kantons Bern» in der Liste der Rechnungssteller aus.

Schritt
4

Registrieren Sie sich.

Schritt
5

Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und hinterlegen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Nach der Registrierung erhalten Sie folgende Rechnungen via eBill:
  • drei Ratenrechnungen der Kantons- und Gemeindesteuern
  • provisorische Abrechnung der Kantons- und Gemeindesteuern und der direkten Bundessteuer
  • Schlussabrechnung der Kantons- und Gemeindesteuern sowie der direkten Bundessteuer
  • Veranlagungsverfügungen und Einspracheentscheide zu den Kantons- und Gemeindesteuern sowie der direkten Bundessteuer

Vorteile von eBill

  • Die eBill ist sicher. Mit eBill empfangen und prüfen Sie die Rechnung direkt im E-Banking oder E-Finance-Portal und können so einfach und sicher bezahlen.
  • Sie erfahren per E-Mail, wenn wir eine neue Rechnung oder eine Verfügung via eBill verschickt haben. Sie verpassen so keine Fristen, denn eine allfällige Einsprache gegen unsere Verfügungen müssen Sie innert der gesetzlichen Frist von 30 Tagen vornehmen.
  • Mit drei Mausklicks ist die Rechnung bezahlt. Kein Abtippen oder Einscannen von Einzahlungsscheinen – und somit auch kein Vertippen.
  • Die Rechnungen können Sie auf dem PC archivieren oder ausdrucken und ablegen.
  • Mit dem Verzicht auf die Papierrechnung leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz.

Links und Downloads

  • eBill

Seite teilen
Steuerverwaltung des Kantons Bern
Postfach
3001 Bern