Steuern für Privatperson berechnen

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Steuern
  • de
  • fr

Steuern für Privatperson berechnen

Berechnen Sie die Steuern auf dem steuerbaren Einkommen und Vermögen (für Privatpersonen, selbstständig Erwerbstätige und Landwirte) nach Abzug der Aufwendungen und allgemeinen Abzüge sowie der Sozialabzüge. 

Von der Vermögenssteuer ausgenommen sind der Kapitalwert wiederkehrender Leistungen sowie der Hausrat und persönliche Gebrauchsgegenstände.

Mit dieser Berechnungsmöglichkeit werden keine Sonderfälle wie Steuerausscheidung und Vermögenssteuerbremse nach Art. 66 des Steuergesetzes mitberücksichtigt.

Wenn Sie Ihre Steuererklärung online ausfüllen, sehen Sie im Abschnitt «Ergebnisse» eine provisorische Steuerberechnung. Diese zeigt Ihnen basierend auf den eingetragenen Werten die voraussichtlichen Steuerbeträge für die Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuern sowie die direkte Bundessteuer für das betreffende Jahr auf.

Hinweis

Steuertarife (inklusive detailliertem Berechnungsbeispiel)
Mit der Steuertariftabelle wird basierend auf der Höhe des steuerbaren Einkommens oder Vermögens die Einfachen Steuer ermittelt.

Die Steueranlagen (Kanton, Gemeinde und Kirche separat) werden mit der Einfachen Steuer multipliziert, womit sich die effektiv zu bezahlenden Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuern ergeben.

Links und Downloads

  • Vermögenssteuerbremse

  • Artikel 66 des Steuergesetzes

  • Steuerrechner Eidg. Steuerverwaltung (alle Kantone)

  • Steuerrechner Comparis.ch (alle Kantone)

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Steuern für Privatperson berechnen
Steuerverwaltung des Kantons Bern
Postfach
3001 Bern